Aktuell ist der Bezirk Rohrbach noch unter den Schlusslichtern in der Versorgung mit schnellem, Breitbandinternet. Das soll sich ändern!

Die Gemeinden der Region Rohrbach-Mitte - Arnreit, Kollerschlag, Nebelberg, Oepping, Peilstein und Rohrbach-Berg - nehmen daher am LEADER-Projekt Regionaler Breitbandausbau Donau-Böhmerwald teil. Alle Gemeinden erstellen eine Grobplanung für den Breitbandausbau. Weiters haben sich die Gemeinden der Region, mit Ausnahme von Nebelberg, zu einer Arbeitsgruppe zusammengefunden, um miteinander Bewusstseinsbildung für den Breitbandausbau zu forcieren. Nebelberg ist bereits seit längerem sehr aktiv im Breitbandausbau und hat diesen Schritt schon erledigt, die Gemeinde ist daher nicht Teil der AG.

Mehr zum Projekt siehe u.a. oder unter diesem Link.

 

AKTUELLES

Infoveranstaltungen für BürgerInnen

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise finden bis auf Weiteres alle Informationsabende als Webinar statt. Am 18.06.2020 um 20 Uhr findet ein Breitbandstammtisch statt. Das nächste Webinar zum Thema "Wozu Breitband im ländlichen Raum" ist am 2. Juli um 20 Uhr. Die Zugangsdaten und weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

 

PROJEKTZIEL

Umfassende, koordinierte Unterstützung der Gemeinden in der Errichtung einer…

- leistungsstarken (Fiber to the Home für jeden Haushalt)

- kompatiblen (effiziente Nutzung der Netzinfrastrukturen mit wenig Parallelstrukturen)

- nachhaltigen (stufenweise, erweiterbare Ausbaupläne - kommunal, regional)

- flächendeckenden (Breitbandinternet für jeden Haushalt)

 

Breitbandinfrastruktur bis 2025 in der LEADER-Region Donau-Böhmerwald.

 

PROJEKTMASSNAHMEN

Das Projekt geht auf die individuellen Geschwindigkeiten der verschiedenen Gemeinden und Gemeindekooperationen im Breitbandausbau in der LEADER-Region Donau-Böhmerwald ein. Alle Gemeinden der LEADER-Region nehmen an der 1. Projektmaßnahme teil, manche Gemeinden haben die 2. Projektmaßnahme jedoch schon individuell abschlossen. Es ergibt sich daher eine differenzierte Projektkulisse (siehe Link). Im Projekt werden zwei Maßnahmen getätigt:

 

1. „Erstellung Grobplanung“: Bis Ende 2020 soll ein Konzept für den flächendeckenden Glasfaser-Breitbandinternet-Ausbau in der gesamten LEADER-Region vorliegen, daran nehmen alle Gemeinden der LEADER-Region Donau-Böhmerwald teil.

2. „Bewusstseinsbildung“: Bis Mitte 2020 werden vier Infoveranstaltungen für BürgerInnen in der gesamten Region abgehalten, um über das Pro und Contra eines Breitbandausbaues zu informieren. Weiteres werden ehrenamtliche BreitbandakteuerInnen geschult, die BürgerInnen individuell vor Ort informieren und Interessensbekundungen bzgl. eines Anschlusses an ein Breitbandinternet sammeln.

 

ACHTUNG: Nur, wenn in der gesamten LEADER-Region über 60% der förderfähigen Haushalte eine positive Interessensbekundung abgegeben haben, kann um eine Förderung des Breitbandausbaues beim Bund angesucht werden.

 

DOWNLOADS

- förderfähiges Gebiet (1. Google Earth downloaden, 2. Links für Bezirk Rohrbach öffnen und in die Region reinzoomen; durchsichtige Flächen sind nicht förderfähig)

- Interessensbekundung online oder zum Ausfüllen bzw. als PDF (Formular dann am Gemeindeamt abgeben)

- Anleitung Netztest

- Schulungsmappe BreitbandakteurInnen

- Broschüre des Landes OÖ: Chance Digitalisierung

 

KONTAKT

Stadtgemeinde Rohrbach-Berg

Email: stadt(at)rohrbach-berg.ooe.gv.at

Tel.: +43 (0)7289 6255

Breitbandbeauftragter der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg: Roland Märzinger

Email: maerzinger(at)rohrbach-berg.ooe.gv.at

Tel. 07289/6255-142

www.facebook.com/GlasfaserRohrbachMitte