Stadtgemeinde Rohrbach-Berg

Stadtplatz 1-3
A-4150 Rohrbach-Berg
+43-7289-6255
Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg


Veranstaltung

 
Messe, Markt

ABGESAGT!!! Bergerkirtag mit Handwerkskunst


Nach reiflicher Überlegung und auf Grundlage der aktuell wieder ansteigenden Corona-Zahlen in Oberösterreich, die bekanntlich zur Verschärfung der Maßnahmen geführt haben, hat sich die Stadtgemeinde Rohrbach-Berg als Veranstalter entschlossen, den Berger Kirtag am 13. September 2020, abzusagen. Der zuständige Kulturstadtrat Roland Straußberger bedauert diese Entscheidung: „Sehr gerne hätten wir den Berger Kirtag durchgeführt und so den Standlern die Möglichkeit gegeben, ihre Produkte anzubieten und zu verkaufen. Für den traditionellen Handwerkskunstmarkt waren so viele Standler wie noch nie angemeldet. Die Durchführung des Marktes in der gewohnten Form mit Kinderprogramm und kulinarischer Verköstigung wäre aber auf Grund der Einschränkungen nicht möglich gewesen und ist das Risiko zur Durchführung einer Veranstaltung dieser Größenordnung einfach zu hoch.“

All diese Gründe haben in ihrer Gesamtheit zur Absage geführt.

----------------------------------------------------

A B G E S A G T !

Die Gäste erwartet neben dem traditionellen Kirtag auch Handwerk und Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus der Region.

Mit einem Kinderprogramm (Kindervorführung um 14 Uhr - Treffpunkt bei der Hüpfburg) und vielseitiger kulinarischer Verköstigung wird dieser Kirtag zum Erlebnis!

Musikalische Umrahmung durch die Stadtmusikkapelle Rohrbach-Berg.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Genügend Parkmöglichkeiten vorhanden: Stadtgebiet, Volksschule, Hauptschule, Finanzamt, Hanriederparkplatz

Sie möchten am Bergerkirtag ausstellen?
Anmeldung und Details:
Stadtgemeinde Rohrbach-Berg, Frau Sieglinde Grübl
veranstaltungen@rohrbach-berg.ooe.gv.at oder 07289/6255-146

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Vereinshausplatz Berg
Anfang:
Sonntag, 13. September 2020 um 07:00 Uhr
Ende:
Sonntag, 13. September 2020 um 17:00 Uhr