Stadtgemeinde Rohrbach-Berg

Stadtplatz 1-3
A-4150 Rohrbach-Berg
+43-7289-6255
Hier sehen Sie das Wappen der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg
Willkommen auf der Homepage der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg


Veranstaltung

 
Sonstige

Informationsabend Breitbandausbau ABGESAGT!


ABGESAGT! Ein Ersatztermin wird bekannt gegeben!


ROHRBACH. Vom Schlusslicht zum Vorzeigebezirk. Der Bezirk Rohrbach bemüht sich mit dem LEADER-Projekt „Breitbandkonzept Donau-Böhmerwald“ um einen gemeinsamen, koordinierten, flächendeckenden Breitbandausbau für ein schnelles Internet. Alleine in Rohrbach-Berg sind 29 % der Gebäudepunkte aktuell noch unterversorgt (= förderfähig).

Als Schlüsselinfrastruktur ist schnelles Internet eine entscheidende Standortfrage. Besonders in peripheren Regionen mit drohendem Bevölkerungsrückgang kann eine fortschreitende Digitalisierung aufbauend auf einem flächigen Breitbandausbau über die Wettbewerbsfähigkeit des Lebensraumes „Land“ entscheiden. Als Megatrend betrifft die Digitalisierung nicht nur junge oder technisch affine Personen. Digitalisierung geht uns alle an und betrifft jede Lebenslage!

Ob SchülerInnen, die Hausaufgaben in der Cloud lösen sollen, EigenheimbesitzerInnen die ihr Zuhause immer smarter ausstatten oder pflegebedürftige Personen, die über mobile Pflegedienste versorgt und dessen Vitalwerte digital überwacht und deren Pflegepersonal die 300 Mbit/sec aufwärts aus ihren Heimatländern gewohnt sind um über digitale Medien Kontakt zu ihren Familien zu halten.


Eine gute Downloadrate wird heute mit einer Geschwindigkeit von 30 Mbit/s (Megabit pro Se-kunde) definiert. Studien zeigen aber ganz klar, dass bereits 2025 über 50% der Verbraucher eine Geschwindigkeit von 500 bis 1000 Mbit/s nachfragen werden. Schon jetzt verdoppelt sich das konsumierte Datenvolumen alle 14 Monate.


Ab 2020 soll ein Masterplan für den gesamten Bezirk Rohrbach erstellt werden. „Als LEADER-Region Donau-Böhmerwald werden wir den koordinierten Breitband-Ausbau in den Gemeinden unterstützen um die Errichtung eines leistungsstarken Breitbands sicherstellen zu können,“ so LAbg. Georg Ecker, Obmann der LEADER-Region Donau-Böhmerwald. Zeitgleich wird in einem ersten Schritt flächendeckend im förderfähigen Gebiet der Bedarf der BürgerInnen für den Bezug eines ultraschnellen Internets erhoben und verortet. Ziel ist es mit Ende 2020 einen Ausbauplan für die nächsten fünf bis zehn Jahre vorlegen zu können.

Eintritt frei


Freie Sitzplatzwahl

Einlass: 18.30 Uhr

Foto © RM OÖ/LEADER DB


Mehr ...
Veranstalter:
Regionalentwicklungsverein Donau-Böhmerwald
Veranstaltungsort:
Anfang:
Dienstag, 10. März 2020 um 19:00 Uhr